Präsidiumsübergabe beim Lions Club Mainz

23. Jun 2019

Am 23. Juni 2019 übergab die Präsidentin Dr. Andrea Litzenburger die Präsidentennadel an die neue Präsidentin Maja Berndt.

Am 30.Juni endet das Lions Jahr, am 1. Juli beginnt das Neue, das ist so Tradition bei den Lions Clubs. Am Sonntag, dem 23. Juni, fand daher in der Favorite die feierliche Präsidiumsübergabe unseres Clubs statt. Die scheidende Präsidentin, Dr. Andrea Litzenburger, wurde mit viel Dank und Wertschätzung für ein sehr gelungenes Lions Jahr in das Amt der Past Präsidentin verabschiedet. Maja Berndt übernahm die Präsidentennadel, stieg „in die großen Fußstapfen von Andrea“, die sie nun auszufüllen versuche, und gab einen ersten Vorgeschmack mit ihrer Vorstellung der Pläne für das kommende Jahr (Rede von Maja Berndt). Neue Vizepräsidentin und damit Nachfolgerin von Maja ist Therese Adams.

Der festliche Rahmen der Präsidiumsübergabe wurde abgerundet durch Darbietungen zweier junger Musiker, Tabea Müller (Trompete) und Jenia Gorelik (Klavier), die zur Begrüßung das Ave Maria von Johann Sebastian Bach spielten und uns etwas später mit „Smoke gets in your eyes“ von Jerome Kern begeisterten.

Anlässlich dieser Feier wurden von der Präsidentin zwei Lionsmitglieder für ihr besonderes Engagement für den Club mit dem „Certificate of Appreciation“ geehrt.

Es war ein würdiger Abschluss eines schönen, interessanten und erfolgreichen Lions Jahres. Wir freuen uns auf das nächste, das die neue Präsidentin Maja Berndt unter das Motto stellte:

„Grenzen überwinden, Neues wagen“.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen