Lions Freund Hanns Aicher wird Melvin-Jones-Fellow

01. Feb 2019

Am Sonntag, dem 27. Januar 2019, erhielt Hanns Aicher Besuch von einigen Lions-Freunden. Sie überbrachten ihm eine Urkunde, die ihn zum Melvin Jones Fellow ernannte.

Melvin Jones rief 1917 in Chicago zur Gründung der Vereinigung der Lions Clubs auf, die sich in den Jahren vorher zur Verbesserung der Lebensverhältnisse in den eigenen Gemeinden durch soziales Engagement gebildet hatten. Daraus wurde die internationale Lions-Bewegung, als deren Begründer er daher gilt. Später wurde zu seinen Ehren die Melvin Jones Fellowship geschaffen zur Anerkennung für besonders verdienstvollen Einsatz im Sinne von Lions.

Hanns Aicher hat diese Ehrung verdient. Er ist inzwischen 95 Jahre alt und seit 1957, also seit nunmehr 61 Jahren Mitglied unseres Lions Clubs. Er war einer der ersten Mitglieder unseres Clubs nach seiner Gründung 1956. Sein Engagement war vielen ein Vorbild. Besonders beim Vertrieb der Mainzer Adventskalender ist Hanns sehr aktiv und erfolgreich, noch bis heute im höheren Lebensalter.

Lions Freund Hanns Aicher wird Melvin-Jones-Fellow

Zum Bild (von links nach rechts:
Dr. Jürgen Schmidt, Dr. Andrea Litzenburger (Präsidentin des Lions Club Mainz), Hanns Aicher, Dr. Norbert Wittlich, Roland Staller

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen