Letzter Gruß der Lions an Friedrich Pukall

14. Jul 2021

„Du wirst uns fehlen!“

Letzter Gruß der Lions an Friedrich Pukall

Zum Tod von Lionsfreund Prof. h. c. Friedrich Pukall

Unser langjähriges Mitglied Prof. h. c. Friedrich Pukall ist am 30.6.2021 im Alter von 84 Jahren verstorben. Friedrich war seit 1988 Clubmitglied. Er war im Lionsjahr 1991-92 unser Präsident.

Mit Friedrich verlieren wir einen integren, verlässlichen und engagierten Freund. Wir werden ihn sehr vermissen.

Am 9.7.2021 wurde Friedrich beerdigt. Unser Lionsfreund Dr. Norbert Wittlich konnte an seinem Urnengrab im Namen von uns Lions einen letzten Gruß an ihn richten und seine Persönlichkeit würdigen:

„Du wirst uns fehlen, weil Du ein angenehmer Gesprächspartner warst.
Du konntest gut zuhören, hattest ein offenes Ohr.
Deine Äußerungen waren gut überlegt, Du hattest ein klares Urteil. Du scheutest auch keinen Widerspruch. Das machte Gespräche mit Dir fruchtbar. Dabei warst Du nicht laut, eher leise, sehr angenehm.

Du hattest eine zurückhaltende, vornehme Art. Du hast den Vordergrund eher nicht gesucht, warst aber außerordentlich wirksam und hilfreich neben der großen Bühne.
Du warst menschlich integer und verlässlich. Wir konnten Dir vertrauen, uns auf Dich verlassen.
Du hast mit dieser Dir eigenen Art Dich sehr engagiert in unser Clubleben eingebracht, diverse Ämter mit Zuverlässigkeit ausgefüllt, wenn Du gebrauchst wurdest, warst Du da. ‚Where’s a need, there’s a lion.‘ Du hast unser Motto gelebt.“

Den vollständigen Text des letzten Grußes der Lions an Friedrich Pukall lesen Sie hier:

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen