Fotoausstellung "Die Haut der Bäume" eröffnet

12. Apr 2022

Am Freitag, den 6. Mai 2022 wurde im MED Facharztzentrum die Fotoausstellung "Die Haut der Bäume" mit Fotos von unserem Mitglied Dr. Norbert Wittlich eröffnet. Der Verkaufserlös der Bilder geht an unseren Förderverein für die Ukrainehilfe.

In der Erläuterung zur Ausstellung heißt es:

"Bäume sind uns vertraut. Manchmal stehen wir vor ihnen und staunen, über ihre Größe, ihre ausladende Krone, die Form ihrer Blätter. Im Sommer lieben wir ihren Schatten, bei Regen freuen wir uns über ihren Schutz. Den Kindern erzählt man, Bäume seien unsere Freunde. Manchmal ketten sich junge Leute an Bäume, um sie vor den heranrückenden Motorsägen zu schützen. 
Bevor wir Menschen wurden, lebten wir auf den Bäumen und ernährten uns von ihren Früchten. Später dann, in der Savanne, brauchten wir ihr Holz für unser Feuer und noch etwas später für unsere Häuser. Bäume sorgen für ein gutes Klima, deshalb brauchen wir sehr viele von ihnen.
Aber wir achten selten auf ihre Haut. Wie alle Lebewesen haben sie eine Haut, die sie vor ihrer Umwelt schützt. Die Haut der Bäume nennen wir Rinde.

Die Fotokunstausstellung in der Med zeigt, das sich in den Häuten der Bäume wahre Kunstwerke befinden." 

Den Einladungsflyer finden Sie hier: 

Am 6. Mai wurde die Ausstellung der Bilder eröffnet. Ca. 50 Teilnehmer konnten an diesem Abend die Fotos von Norbert Wittlich, die Musik von Stefan Budian, den Wein von Uli Doll vom Weingut Huff-Doll und die Rede von Minas genießen. 

Den Text der Rede von Minas finden Sie hier: 

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen