60 Jahre Lions Club Mainz Spende

60 Jahre Lions Club Mainz Spende

Der Lions Club Mainz wurde am 8. November 1954 als 11. Club in Deutschland gegründet und erhielt am 16. Juni 1956 die Charter. Anlässlich des 60-jährigen Charterjubiläums im Juni 2016 wurde an das Landesmuseum Mainz eine Spende von 10.000 € übergeben (s. Bild). 

Die zwei Säulen vom alten Stadioner Hof zählen zu den wenigen erhaltenen Beispielen qualitätsvoller Architektur der Spät renaissance in Mainz und erinnern zugleich an einen einstigen Adelssitz.

Der Alte Stadioner Hof war seit dem 16. Jahrhundert der Stadtpalast der Familie von Bicken, aus der 1601 sogar ein Mainzer Kurfürst hervorging. Im 18. Jahrhundert war er im Besitz der Grafen von Stadion, wurde später als Kaserne benutzt, bis er 1903 abgerissen wurde. Übrig blieben zwei mit Renaissance - Ornamenten überzogene Säulen, die an die prunkvollen Fassaden des Kurfürstlichen Schlosses erinnern. Sie befinden sich im Besitz des Lan desmuseums Mainz, sind jedoch in einem sehr schlechten Zustand. Unsere Spende soll helfen, sie in alter Pracht erstehen zu lassen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen